FotoRalley - die kleinen Wunder der Natur entdecken

Unser Thema im April:

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir den Blick der Kinder auf die Natur schärfen können, auch wenn wir derzeit auf Abstand sind.

Die Idee einer FotoRalley entstand. Wir riefen die Kinder und Eltern dazu auf, uns Fotos zu senden von der Wundern, die die Kinder auf Spaziergängen oder auch zu Hause im Garten oder auf dem Balkon entdecken.

Dazu kamen schon ein paar tolle Bilder zurück. Nun können wir virtuell gemeinsam zu einem Spaziergang aufbrechen, statt alle alleine. 

 

 

Wir basteln Vogelhäuschen.

Unser Thema im März:

Im Rahmen des Jahresthemas "FRÖBEL forstet auf" haben wir Anfang März Vogelhäuschen gebastelt.

Als nachhaltige Kita wollten wir etwas nutzen, was im Alltag sonst vermeintlich "Müll" ist und nun eine neue Bedeutung bekommt.

Milchtüten wurden gesammelt und ausgespült, buntes Papier darauf geklebt und Vogelflügel ausgeschnitten. Noch etwas Vogelfutter rein und schon kann man das fertige Werk draußen aufhängen.

Wir freuen uns schon auf unser vergrößertes Außengelände, dann haben wir einige große Bäume, an die wir unsere Häuschen aufhängen können.